Aktuelle Veranstaltungen

Lassen Sie sich von unserem Barista mit Espresso und Cappuccino verwöhnen! Jeder Espresso nur 1 € und jeder Cappuccino nur 1,50 €

Jeden Samstag
1

Mehr als ein Kuss …

Ein Valentinstag ohne „Baci“? Das ist kaum vorstellbar, einfach unmöglich! Italienische Liebespaare beschenken sich seit Jahrzehnten mit Küssen, die so süß und herb nach Schokolade schmecken, mit Nougat und einer Haselnuss verfeinert sind. Mit BACI PERUGINA. Jede Praline ist so schön wie ein Kuss, un bacio. Das Besondere ist nicht nur diese kleine Versuchung aus Schokolade, sondern es sind die Liebesbotschaften, die in jedem BACIO verborgen sind. Dazu gehören Gedichte und Zitate berühmter Schriftsteller und Persönlichkeiten. Manchmal ist es auch nur ein Satz – übersetzt in vier verschiedene Sprachen. Damit dieser Kuss möglichst allen Verliebten unvergessen bleibt.

In Perugia, die Hauptstadt der Provinz Umbrien, liegt der Ursprung der Baci. Die Unternehmerin Luisa Spagnoli hatte bereits 1922 die erlesenen Zutaten miteinander kombiniert. Das Bacio, wie wir es heute kennen und schätzen, wurde zwei Jahre später geboren. Inzwischen lieben Millionen Menschen die Praline. Vor wenigen Jahren gelangte das größte je hergestellte Bacio, ein schokoladiges Kunstwerk von über zwei Metern, sogar ins Guinness-Buch der Rekorde. Auch hier war es pure Leidenschaft, 1000 Stunden Arbeit, die dies erst möglich machten. Das Bacio-Rezept aber ist noch immer so geheim wie das Geheimnis des perfekten Kusses…

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: